FesteAnlage Pass Lueg

Sämtliches zum Thema Waffen, Gerät und Ausrüstung.
Nur für registrierte User!

Moderator: Moderatoren

FesteAnlage Pass Lueg

Beitragvon BM am 16. Okt 2006, 18:51

Wie versprochen hab ich ein paar Bilder von der FAn Pass Lueg gemacht.

Zuerst mal der Eingangsbereich der jetzt auf einmal wieder abgesperrt ist, früher war kein Vorhangschloß oben.
Bild


Das ist das "obere Blockhaus"
Bild


Eine der massiv ausgeführten Eingangstüren.
Bild

Der zielt direkt Richtung Feind :smt009
Bild
Zuletzt geändert von BM am 16. Okt 2006, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
peace summit 06 - ich war dabei !
---
Zitat Bundesheer-Infoecke Wenn bei uns in der Kp der KpKdt nichts besseres zu tun hatte als mit seinem Kader ein CounterStrike Turnier zu veranstalten - Tag für Tag - kommentiere ich deine Frage lieber nicht. ---
MfG.
BM.
Benutzeravatar
BM
Board-Veteran
 
Beiträge: 565
Registriert: 24. Sep 2004, 20:02
Wohnort: St. Johann im Pongau

Beitragvon gicht am 16. Okt 2006, 19:29

Wo ist das genau? Hast viell. einen Anfahrtsplan oder so?
ET X/03, 4. GdKp (Fachgruppe MG74, vbK)
Als Milizsoldat beordert bei AFDRU.

Zivil: NFS-NKI (ERC-ALS-, AMLS-, PHTLS-Provider, Höhenretter)
gicht
BHI-Moderator
 
Beiträge: 1639
Registriert: 27. Jun 2004, 12:36
Wohnort: Wien

Beitragvon BM am 16. Okt 2006, 19:32

Ja klar und den werd ich sicher veröffentlichen!! :smt108
>> PM
peace summit 06 - ich war dabei !
---
Zitat Bundesheer-Infoecke Wenn bei uns in der Kp der KpKdt nichts besseres zu tun hatte als mit seinem Kader ein CounterStrike Turnier zu veranstalten - Tag für Tag - kommentiere ich deine Frage lieber nicht. ---
MfG.
BM.
Benutzeravatar
BM
Board-Veteran
 
Beiträge: 565
Registriert: 24. Sep 2004, 20:02
Wohnort: St. Johann im Pongau

Beitragvon gicht am 16. Okt 2006, 19:49

Fotos zeigst uns, aber der Anfahrtsplan ist geheim? :)

Gut, dann schick mir bitte eine PM - würd mich freun :)
ET X/03, 4. GdKp (Fachgruppe MG74, vbK)
Als Milizsoldat beordert bei AFDRU.

Zivil: NFS-NKI (ERC-ALS-, AMLS-, PHTLS-Provider, Höhenretter)
gicht
BHI-Moderator
 
Beiträge: 1639
Registriert: 27. Jun 2004, 12:36
Wohnort: Wien

Beitragvon HAB am 16. Okt 2006, 20:01

Naja, da mußt bedenken, es gibt Leute die mit "Hammer und Meißel" solche Anlagen besichtigen.
Sammler die unbedingt was abbauen müßen, Leute die glauben geschlossene Türen müßen eingetreten werden..... Hab schon ein paar solche Fälle erlebt. Deswegen ist es gut, keine genaueren Anfahrtsplan öffentlich zu posten.

@BM: thx. :smt023
Gute Artikel werden gebraucht!--->Die neue MilWiki
Benutzeravatar
HAB
BHI-Moderator
 
Beiträge: 4008
Registriert: 18. Dez 2004, 19:16
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beitragvon BM am 16. Okt 2006, 20:19

Eines hab ich noch.
Bild

Interessant ist in dem vielleicht auch dass der Zaun welcher vor einigen Jahren durch Bauarbeiten an einer Hochspannungsleitung beschädigt wurde mittlerweile wieder repariert und mit Stacheldraht versehen ist. Also dürften manchmal Kontrollgänge stattfinden.
peace summit 06 - ich war dabei !
---
Zitat Bundesheer-Infoecke Wenn bei uns in der Kp der KpKdt nichts besseres zu tun hatte als mit seinem Kader ein CounterStrike Turnier zu veranstalten - Tag für Tag - kommentiere ich deine Frage lieber nicht. ---
MfG.
BM.
Benutzeravatar
BM
Board-Veteran
 
Beiträge: 565
Registriert: 24. Sep 2004, 20:02
Wohnort: St. Johann im Pongau

Beitragvon gicht am 16. Okt 2006, 20:39

Evtl. durch den Förster? :)
ET X/03, 4. GdKp (Fachgruppe MG74, vbK)
Als Milizsoldat beordert bei AFDRU.

Zivil: NFS-NKI (ERC-ALS-, AMLS-, PHTLS-Provider, Höhenretter)
gicht
BHI-Moderator
 
Beiträge: 1639
Registriert: 27. Jun 2004, 12:36
Wohnort: Wien

Beitragvon KdtWAGrp am 16. Okt 2006, 20:39

Bis er in Pension geht wird der Wallmeister schon seinen Dienst versehn.
Fortiter, Sapienter, Fideliter
Aus gegebenen Anlass,
ohne Gewähr für die Richtigkeit der Antwort!
Benutzeravatar
KdtWAGrp
Board-Veteran
 
Beiträge: 2727
Registriert: 4. Dez 2004, 12:04

Beitragvon KGR84 am 17. Okt 2006, 00:51

HAB hat geschrieben:
...

Leute die glauben geschlossene Türen müßen eingetreten werden.....

...



Das würde ich bei den Türen gerne mal sehen :smt003
Wer niemals schwere Balken trug,
Piloten in die Erde schlug,
den Anker warf bei Sturm und Wind,
weiß nicht was Pioniere sind!
Benutzeravatar
KGR84
Board-Veteran
 
Beiträge: 804
Registriert: 21. Jan 2006, 21:25
Wohnort: Wien

Re: FesteAnlage Pass Lueg

Beitragvon Rainer82 am 16. Dez 2013, 19:18

Geheim ist da gar nichts mehr ... ;)

Von Zeit zu Zeit werden auch Führungen durch die Kasematten angeboten.

Vor ein paar Jahren funktionierten noch die Generatoren und es gab für die Besucher Licht, heuer mußten wir schon Taschenlampen mitnehmen ...

Die zwei sowjetischen "Ratsch-Bumm" stehen auch nach wie vor in der Fan.

Auf alle Fälle absolut sehenswert für jemanden, der sich für das Raumverteidigungsprinzip, respektive, die "Spanocchi-Doktrin" interessiert.

MFG,

R.
Dateianhänge
1 (14).JPG
1 (12).JPG
1 (11).JPG
Rainer82
Board-Charge
 
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2012, 10:48

Re: FesteAnlage Pass Lueg

Beitragvon Rainer82 am 16. Dez 2013, 19:20

noch schnell ein paar Bilder
Dateianhänge
1 (19).jpg
1 (19).jpg (46.95 KIB) 9604-mal betrachtet
1 (16).jpg
1 (15).JPG
Rainer82
Board-Charge
 
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2012, 10:48


Zurück zu Waffen, Gerät & Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], wiener.rekrut