Unfall mit LMV - Drei Soldaten bei Übung verunglückt

Lesen Sie hier aktuelle und vor allem auch regionale News, direkt vom Bundesheer!

Moderator: Moderatoren

Unfall mit LMV - Drei Soldaten bei Übung verunglückt

Beitragvon Flo am 7. Jul 2014, 19:43

Drei Soldaten bei Übung verunglückt

Gegen 17.00 Uhr ist es auf dem Truppenübungsplatz in Allentsteig im Waldviertel (Bezirk Zwettl) zu einem Unfall mit einem Militärfahrzeug gekommen. Nach ersten Angaben wurden dabei drei Berufssoldaten verletzt.

Ein Transportfahrzeug des Jagdkommandos aus Wiener Neustadt kam im Raum Felsenberg von der Straße ab und stürzte um. Gemeinsam mit Feuerwehr, Rettung und den Soldaten vor Ort konnten die betroffenen Soldaten geborgen und erstversorgt werden, so Verteidigungsministerium in einer Aussendung. Durch das Militärkommando Niederösterreich wurde eine Unfallkommission eingerichtet, die bereits auf dem Weg zum Unfallort ist.

Gegenüber noe.ORF.at bestätigte das Verteidigungsministerium, dass einer der verletzten Soldaten mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Bei den Verletzten soll es sich um einen 22-jährigen Wachtmeister aus Salzburg sowie einen 33-jährigen Stabswachtmeister und einen 34-jährigen Korporal aus Niederösterreich handeln. Nach Angaben von 144 Notruf NÖ wurden zwei der drei Männer schwer verletzt.

Quelle: http://noe.orf.at/news/stories/2656591/
Administrator & Herausgeber der Bundesheer-Infoecke
Benutzeravatar
Flo
Herausgeber & Admin
 
Beiträge: 2228
Registriert: 10. Jan 2004, 21:32
Wohnort: OÖ, Zentralraum

Zurück zu Nachrichten aus dem öst. Bundesheer

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]