Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/parserutils.php on line 219

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/parserutils.php on line 222

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/parserutils.php on line 359

Deprecated: Function split() is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/auth.php on line 134

Deprecated: Function split() is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/common.php on line 798
einheiten:kommando_luftstreitkraefte [BHI-Wiki]
 

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/parser/xhtml.php on line 933

Deprecated: Function split() is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/pageutils.php on line 263

Deprecated: Function split() is deprecated in /home/.sites/109/site198/web/wiki_bhi/inc/parser/xhtml.php on line 505

Kommando Luftstreitkräfte, KdoLusk

Standort

Fliegerhorst Brumowski Langenlebarn (Bezirk Tulln, Niederösterreich)

Aufgaben

Wahren der Lufthoheit

Um die Lufthoheit wahren zu können, ist es notwendig, eindringende Flugzeuge zu orten, zu identifizieren und gegebenenfalls abzudrängen oder zur Landung zu zwingen.

Luftraumüberwachung

Die Luftraumüberwachung erfolgt durch ortsfeste und mobile Radarstationen. Sie ist zugleich ein Führungsinstrument das elektronisch Führungsgrundlagen ermittelt und ein gezieltes Führen der Luftfahrzeuge ermöglicht, die zur Identifizierung eingesetzt werden. Zusätzliche Tieffliegererfassungsradars ergänzen das derzeitige System.

Sicherungseinsatz

Beim Sicherungseinsatz führen die Luftstreitkräfte die

- Grenzraumüberwachung

- Bildaufklärung

- Bilddokumentation

- Lufttransport

- Verbindungsflüge

durch.

Raum- und Objektschutz

Die Fliegerabwehrkräfte schützen strategisch wichtige Räume, Objekte und Einrichtungen gegen Angriffe aus der Luft. Der Schutz von Personen und vor allem der eingesetzten Bodentruppen in grenznahen Räumen hat dabei Vorrang.

Unterstützung der Bodentruppen

durch

- Aufklärung

- Feuerunterstützung

- Lufttransport

- Verbindungsflüge

- Versorgung aus der Luft

- Transport von Verwundeten

- Warnen der Zivilbevölkerung

Im Neutralitäts- und Verteidigungsfall ist die Zivilbevölkerung vor einfliegenden Flugzeugen zu warnen und für die politische und militärische Führung, sowie für die Truppe ein Luftlagebild zu erstellen.

Rettungseinsätze- und Assistenzeinsätze

Die für die Aufnahme und Bergung von Menschen und Gütern geeigneten Luftfahrzeuge werden überall dort eingesetzt, wo andere Mittel nicht mehr ausreichen.

Ausrüstung

 
einheiten/kommando_luftstreitkraefte.txt · Zuletzt geändert: 2007/04/13 19:18 von 80.108.107.118
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki